Montag, 13.Juni 2022
Kristof Magnusson mit seinem neuen Buch “Ein Mann der Kunst”
19:30 Uhr im Bürgerhaus Vellmar West

Kristof Magnusson, der isländisch-deutsche Autor, hat einen sehr humorvollen Roman „Ein Mann der Kunst“ geschrieben, in dem sich Großkünstler, faselnde Interpreten und Geldadel treffen. Der Autor zeigt zwar die Schwächen seiner Figuren, aber er ist ihnen dennoch empathisch verbunden. Diese Künstlersatire wird in Kassel als Theaterstück inszeniert und passend zur documenta gezeigt, denn: Kassel mit seiner großen Kunstschau finden sich in Magnussons Roman wieder. Freuen Sie sich auf den passenden Auftritt zur documenta 15, die am 18. Juni beginnt.